Hotel Info News ! Hotel Info 24/7 News & Infos Hotel Info Forum ! Hotel Info 24/7 Forum Hotel Info Videos ! Hotel Info 24/7 Videos Hotel Info Foto-Galerie ! Hotel Info 24/7 Foto-Galerie Hotel Info Kleinanzeigen ! Hotel Info 24/7 Kleinanzeigen Hotel Info WEB-Links ! Hotel Info 24/7 Web-Links

 Hotel-Info-24/7.de: Infos, Tipps & News rund um Hotels !

Seiten-Suche:  
 Hotel-Info-247.de <- Home     Anmelden  oder   Einloggen    
Neue interessante
News, Infos & Tipps @
Hotel-Info-247.de:
Hotel-Info Tipp: Black Hat Sith - ein deutschlandweiter SEO-Contest des Jahres 2 ...
Hotel-Info Tipp: Black Hat Sith - ein deutschlandweiter SEO-Contest des Jahres 2 ...
Hotel-Info Tipp: Black Hat Sith - ein netzweit bekannter SEO-Contest des Jahres  ...
Hotel-Info Tipp: Black Hat Sith - ein netzweit bekannter SEO-Contest des Jahres ...
Hotel-Info Tipp: Black Hat Sith - ein relativ kurzer SEO-Contest des Jahres 2018 ...
Hotel-Info Tipp: Black Hat Sith - ein relativ kurzer SEO-Contest des Jahres 2018 ...
Hotel-Info Tipp: Black Hat Sith - ein innovativer SEO-Contest des Jahres 2018 /  ...
Hotel-Info Tipp: Black Hat Sith - ein innovativer SEO-Contest des Jahres 2018 / ...
Hotel-Info Tipp: Black Hat Sith - ein interessiert verfolgter SEO-Contest des Ja ...
Hotel-Info Tipp: Black Hat Sith - ein interessiert verfolgter SEO-Contest des Ja ...
Hotel Info RankensteinSEO Contest
Contest-Seite: RankensteinSEO
Contest-Video: RankensteinSEO
Contest-Bild: RankensteinSEO

Hotel Info RankensteinSEO Contest
Contest-Seite: RankensteinSEO
Contest-Video: RankensteinSEO
Contest-Bild: RankensteinSEO

Hotel Info Jobs @ Hoteljob-Deutschland.de
Hoteljob das Online Stellenportal für Bewerber kostenlos

Hotel Info Who's Online
Zur Zeit sind 180 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Hotel Info Online Werbung

Hotel Info Haupt - Menü
Hotel-24/7 - Services
· Hotel-24/7 - News
· Hotel-24/7 - Links
· Hotel-24/7 - Forum
· Hotel-24/7 - Videos
· Hotel-24/7 - Lexikon
· Hotel-24/7 - Kalender
· Hotel-24/7 - Kleinanzeigen
· Hotel-24/7 - Foto-Galerie
· Hotel-24/7 - Seiten Suche

Redaktionelles
· Hotel-24/7 News-Übersicht
· Hotel-Info-24/7.de Rubriken
· Top 5 bei Hotel-24/7.de
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Hotel-24/7.de
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Hotel-24/7.de
· Hotel-24/7 Account löschen

Interaktiv
· Hotel-24/7 Link senden
· Hotel-24/7 Termin senden
· Hotel-24/7 Bild senden
· Hotel-24/7 Kleinanzeige senden
· Hotel-24/7 News mitteilen
· Hotel-24/7 Feedback geben
· Hotel-24/7 Kontakt-Formular
· Hotel-24/7.de weiterempfehlen

Community
· Hotel-24/7 Mitglieder
· Hotel-24/7 Gästebuch

Information
· Hotel-24/7 Impressum
· Hotel-24/7 AGB & Datenschutz
· Hotel-24/7 FAQ/ Hilfe
· Hotel-24/7 Statistiken
· Hotel-24/7 Werbung

Hotel Info Terminkalender
Juni 2024
  1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Hotel Info Kostenlose Online Games
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Hotel Info Seiten - Infos
Hotel Infos @ Hotel-Info-24/7.de - Mitglieder!  Mitglieder:7.322
Hotel Infos @ Hotel-Info-24/7.de -  News!  News:22.176
Hotel Infos @ Hotel-Info-24/7.de -  Links!  Web-Links:18
Hotel Infos @ Hotel-Info-24/7.de -  Kalender!  Events:0
Hotel Infos @ Hotel-Info-24/7.de -  Lexikon!  Lexikon:5
Hotel Infos @ Hotel-Info-24/7.de - Forumposts!  Forumposts:365
Hotel Infos @ Hotel-Info-24/7.de -  Galerie!  Foto-Galerie Bilder:167
Hotel Infos @ Hotel-Info-24/7.de -  Kleinanzeigen!  Kleinanzeigen:66
Hotel Infos @ Hotel-Info-24/7.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:5

Hotel Info Online WEB Tipps
Gratisland.de Pheromone

Hotel-Info-24/7.de - News, Infos & Tipps rund um Hotels !

Hotel Info! Erhards Soziale Marktwirtschaft ist und bleibt ein Erfolgsmodell

Geschrieben am Montag, dem 10. Juni 2024 von Hotel-Info-24/7.de


Hotel Infos
PR-Gateway: Neue Biografie "Ludwig Erhard. Sein Leben für die Soziale Marktwirtschaft"
Risiken drohen bei Freihandel, Wettbewerb und Sozialpolitik

Ludwig Erhard ist der Wegbereiter unseres heutigen Wohlstands. Mit Ludwig Erhard verbinden wir das "Wirtschaftswunder" nach dem Zweiten Weltkrieg, die D-Mark und die Errungenschaften der Sozialen Marktwirtschaft. Eine neue von Dr. Thies Claussen vorgelegte Biografie beschreibt das Leben und die politische Lebensleistung von Ludwig Erhard und stellt die Frage, an welche neuen Herausforderungen die Soziale Marktwirtschaft heute angepasst werden muss.



Erhards Soziale Marktwirtschaft ist und bleibt ein Erfolgsmodell. Um Wirtschaft, Gesellschaft und Wissenschaft besser beurteilen und mitgestalten zu können, ist es heute eine unverzichtbare Vorrausetzung, die Chancen und die Rahmenbedingungen der von Ludwig Erhard maßgeblich geschaffenen Sozialen Marktwirtschaft genauer zu kennen. Die Soziale Marktwirtschaft ist kein starres System. Das richtige Verhältnis zwischen Freiheit und Eigenverantwortung einerseits und sozialer Sicherung und Regulierung andererseits muss ständig neu ausgehandelt werden.



Es gehört zweifellos zum Verdienst Erhards, die Konzeption der Sozialen Marktwirtschaft mit Mut, Überzeugungskraft und Ausdauer politisch durchgesetzt zu haben. Erhard suchte nach einem "dritten Weg" zwischen Planwirtschaft und völlig freier Marktwirtschaft. Marx und andere Kollektivisten betrachtete Erhard als Gefahr für die menschliche Freiheit. Planwirtschaft sah Erhard aufgrund seines Wissens über die sowjetische Wirtschaft und aufgrund seiner Erfahrungen im Dritten Reich als zum Scheitern verurteilt an. Dem Staat fehle schlicht das Wissen, eine ganze Volkswirtschaft wirkungsvoll zu steuern.



Erhard äußerte sich dazu folgendermaßen: "Aus wissenschaftlicher Erkenntnis und praktischer, historischer Erfahrung lehnen wir jegliche Formen einer staatlich zentralistischen, bürokratischen Planwirtschaft ab, da diese zu einer Verkümmerung der Produktivität, zu einer Willkür der Verteilung und zuletzt zur Aufhebung der freien Berufs- und Konsumwahl als der unantastbaren Grundrechte der menschlichen Freiheit in einer echten Demokratie führen muss. Die staatliche Planwirtschaft erweist sich, sofern sie nicht zum brutalen Zwange führen soll, als eine das eigene System sprengende Fehlkonstruktion."



Erhard lehnte aber auch den Gegenpol zur Planwirtschaft, den unbeschränkten freien Markt ab. Der Laissez-faire-Kapitalismus habe nur zur Ausbeutung von Arbeitnehmern und zur Prellung von Verbrauchern geführt. Erhard: "Nicht die freie Marktwirtschaft des liberalistischen Freibeutertums einer vergangenen Ära, auch nicht das "freie Spiel der Kräfte" und dergleichen Phrasen, mit denen man hausieren geht, sondern die sozial verpflichtete Marktwirtschaft, die das einzelne Individuum wieder zur Geltung kommen lässt, die den Wert der Persönlichkeit obenan stellt und der Leistung dann aber auch den verdienten Ertrag zugutekommen lässt, das ist die Marktwirtschaft moderner Prägung."



Nach Erhards Auffassung soll in der Sozialen Marktwirtschaft der Staat die Wettbewerbsregeln festlegen und dann das System überwachen, aber nicht selbst daran teilnehmen. Der Staat spiele somit für ein reibungsloses Funktionieren der Gesellschaft eine wichtige Rolle. Er ist nach der Konzeption Erhards verantwortlich für die Schaffung und Aufrechterhaltung des Marktsystems, für die Überwachung der sozialen Auswirkungen ökonomischer Entwicklungen, für die Sicherstellung von Wohlstand und Stabilität und für die Förderung von Wachstum und freiem Handel.



Ab 1952 stiegen 20 Jahre lang Bruttosozialprodukt, Reallöhne und Industrieproduktion viel stärker als bei den westeuropäischen Nachbarn. Bald war vom "deutschen Wirtschaftswunder" die Rede. Der anhaltende wirtschaftliche Aufschwung festigte das Vertrauen in die Demokratie. Erhard galt in der Bevölkerung bald als Vater des "Wirtschaftswunders". Er wurde mit seiner rauchenden Zigarre zur Symbolfigur dieses sensationellen Aufschwungs. Mit seiner zunehmend rundlichen, wohlgenährten Erscheinung verkörperte Erhard den wachsenden Wohlstand viel eher als der hagere Adenauer. Diese Rolle Erhards kam auch in seinem 1957 erschienenen Buch "Wohlstand für Alle" zum Ausdruck, das der Redakteur des Handelsblattes, Wolfram Langer, unter Erhards Namen geschrieben hatte.



Erhard selbst schätzte den Begriff "Wirtschaftswunder" nicht. Er sah im rasanten wirtschaftlichen Aufschwung vielmehr die logische Folge seiner liberalen Wirtschaftspolitik. Früh erkannte er auch die Gefahren für die weitere Entwicklung. In "Maßhalte-Appellen" warnte er vor übermäßigem Konsum, ausufernden Lohnsteigerungen und zu stark wachsenden Sozialleistungen. Auch Lohnzusatzkosten und Steuerbelastung sollten nach Erhards Auffassung nicht zu stark ansteigen. Erhard versprach "Wohlstand für Alle" und hielt - zumindest für die meisten - sein Versprechen.



Die 1950er- und beginnenden 1960er-Jahre gelten als gute Zeit. Mit Optimismus und Tatendrang packten die Menschen den gemeinsamen Wiederaufbau an. Die meisten blickten nach vorne und selten zurück. Die düstere NS-Vergangenheit wurde vielfach verdrängt. Schlüsselfiguren waren Millionen leistungswillige, gut qualifizierte Arbeiter und Angestellte und tatkräftige Unternehmerpersönlichkeiten. Ab 1956/1957 herrschte Vollbeschäftigung. In Deutschland begann man, ausländische Arbeitskräfte, die "Gastarbeiter", anzuwerben.



Die heutige Soziale Marktwirtschaft steht zweifellos vor vielen wichtigen Herausforderungen. Hierzu drei Beispiele zu wichtigen Themen: den Freihandel, den Wettbewerb und die Sozialpolitik.



Erstes Beispiel: Ludwig Erhard trat als überzeugter "Atlantiker" für den Freihandel im Rahmen eines freien und offenen Welthandels ein, der allen zugutekommen sollte. Der frühere amerikanische Präsident Donald Trump betrieb hingegen mit seinem Motto "America First" eine protektionistische Abschottungspolitik, die für den freien Welthandel erhebliche Probleme zur Folge hat und im Widerspruch zu den Prinzipien der Sozialen Marktwirtschaft steht.



Jahrzehntelang expandierte der Welthandel mit Gütern und Dienstleistungen. Doch in jüngster Zeit haben sich die Vorzeichen geändert. Die Globalisierung wandelt sich und ist ins Stocken geraten. Da der weltweite Handel nicht nur Gewinner, sondern auch Verlierer kennt, haben die Befürworter protektionistischer Maßnahmen Zulauf bekommen. Zudem haben Pandemie, Kriege und Lieferkettenprobleme zu einer Neuaufstellung der globalen Handelsordnung geführt. Die Geopolitik zwingt Deutschland und die Europäische Union zu einer Neuorientierung.



Ein zweites Beispiel: Erhard bezeichnete den Kampf gegen Kartelle als seine wichtigste Aufgabe. Heute stellen Internetgiganten aus dem Silicon Valley und aus China die Wettbewerbsbehörden vor neue und große Probleme. Egal ob Alphabet/Google, Apple, Facebook/Meta, Amazon, Microsoft oder in China Alibaba, Baidu oder Tencent: Die neue Plattform-Ökonomie führt international über gewaltige Netzwerkeffekte und neue Datenmonopole zu erheblichen Marktkonzentrationen und Wettbewerbsverzerrungen.



Das Bundeskartellamt versucht sein Möglichstes, auch wenn es so aussieht wie der Kampf David gegen Goliath. Im Jahr 2021 hat Bundeskartellamt mit der 10. Novelle des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen ein neues Instrument im Bereich der erweiterten Missbrauchsaufsicht über große Digitalkonzerne erhalten (§ 19a GWB). Seitdem hat das Bundeskartellamt mehrere Verfahren gegen Alphabet/Google, Apple, Facebook/Meta und Microsoft eingeleitet und bereits einige Verbesserungen erreicht. Weitere Verfahren wurden unter anderem gegen Amazon und gegen Hotelbuchungsportale geführt. Dies sind sicher wichtige Schritte der Kartellbehörde, allerdings bleibt offen, ob die gewünschte Wirkung wirklich erreicht wird.



Ein Wettbewerbsthema das aktuell wieder an Bedeutung gewinnt, ist die Industriepolitik. Müssen Deutschland und Europa künftig eine aktivere europäische Industriepolitik betreiben, um mit den USA und China mithalten zu können? Aktive Industriepolitik war gerade in Deutschland lange verpönt. Das Credo im Sinne Ludwig Erhards lautete, der Staat solle günstige Rahmenbedingungen für die Unternehmen schaffen und sich ansonsten heraushalten.



Jetzt aber besteht die Gefahr, dass Europa ohne aktive Industriepolitik gegenüber USA und China bei wichtigen Schlüsselindustrien wie Künstliche Intelligenz, 3D-Druck oder Elektromobilität massiv ins Hintertreffen geraten kann. Industriepolitik ist nicht mehr das Tabu, das es jahrzehntelang war. Es ist eine gewaltige, noch nicht gelöste Aufgabe für die nächsten Jahre, einerseits dem internationalen Druck aus USA und China standzuhalten, ohne andererseits den Wettbewerb einzuschränken und neue Kartelle und Monopolisten zu befördern.



Das dritte Beispiel: die Sozialpolitik. In der Sozialpolitik setzte Ludwig Erhard darauf, über mehr Wachstum zu mehr Wohlstand für den Einzelnen zu gelangen. Der Fokus lag für Erhard auf der Vergrößerung des Kuchens, nicht auf Verteilungskämpfen. Dazu Erhard: "Die Lösung liegt nicht in der Division, sondern in der Multiplikation des Sozialprodukts. Diejenigen, die ihre Aufmerksamkeit den Verteilungsproblemen widmen, werden immer wieder zu dem Fehler verleitet, mehr verteilen zu wollen, als die Volkswirtschaft nach Maßgabe der Produktivität herzugeben in der Lage ist."



Erhard trat zwar für soziale Sicherung ein, war aber gegen den Versorgungsstaat. Individuelle Verantwortung und Eigeninitiative müssten erhalten bleiben. Die SPD hat sich 2019 zu einem neuen Sozialstaatskonzept bekannt, das eine Abkehr von Hartz IV durch Einführung eines neuen Bürgergelds beinhaltet. Auch soll eine Grundrente für Geringverdiener eingeführt werden. Aus den Reihen der CDU kam sofort die Kritik, die SPD wolle "die Soziale Marktwirtschaft beerdigen". Hier eine gerechte und ausgewogene Balance zu finden, bleibt auch künftig eine der großen Herausforderungen für die Soziale Marktwirtschaft.



Soziale Marktwirtschaft ist heute sicher kein starres Modell. Soziale Marktwirtschaft muss immer wieder neu gedacht werden. Sie ist aufs Ausbalancieren angelegt. Wirtschaftliche Vernunft und sozialer Ausgleich müssen unter ständig sich wandelnden Bedingungen austariert werden. Soziale Marktwirtschaft ist nur überlebensfähig, wenn sie an die sich wandelnden Rahmenbedingungen angepasst wird.



Viele Herausforderungen setzen Deutschlands internationale Wettbewerbsfähigkeit schon heute unter Druck. Strukturwandel in einer bisher nicht bekannten Intensität wird der Wirtschaft und Gesellschaft große Anpassungsleistungen abverlangen. Die Herausforderung, Wachstum mit der Verteilung von Chancen und Wohlstand in der Gesellschaft in einer Balance zu halten, wird unter diesen Bedingungen nicht kleiner, sondern größer.



Soziale Marktwirtschaft ist Leitprinzip für einen Staat, der nicht allein nur als Wächter über effiziente Märkte fungiert, sondern der immer wieder neu aufgefordert ist, die Grundlagen für einen auch global erfolgreichen Wirtschaftsstandort zu legen. Nur dann kann die Soziale Marktwirtschaft gewährleisten, dass alle Menschen in Deutschland die Chance haben, an den gemeinsam erwirtschafteten Wohlstandszuwächsen teilzuhaben.



Marcel Fratzscher, der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung in Berlin, sieht die Soziale Marktwirtschaft zwar mehr denn je als geeigneten Gesellschaftsvertrag an, um die riesigen Herausforderungen von Globalisierung und technologischem Wandel erfolgreich zu meistern. Nach Meinung Fratzschers funktioniere heute zu häufig weder die Marktwirtschaft noch der Sozialstaat. Das Ideal von Ludwig Erhard sei es gewesen, dass alle Menschen ihr Leben frei und in Eigenverantwortung gestalten können und dass sie mit eigener Hände Arbeit für sich und ihre Familie auskömmlich sorgen können.



Dieses Versprechen werde heute - so Fratzscher - für zu viele Menschen gebrochen. Die erforderliche Chancengleichheit gelte heute für zu wenige Menschen in Deutschland, deren Zukunft schon früh festgelegt wird und zu stark vom sozialen Status der Familie, vom Geschlecht oder der Herkunft bestimmt wird, und zu wenig von individuellen Talenten und Fähigkeiten. Die Politik sollte nach Auffassung Fratzschers der Stärkung der Sozialen Marktwirtschaft hohe Priorität geben. Mehr Umverteilung durch Steuern und Transfers würde die Soziale Marktwirtschaft nicht wieder reparieren können, denn kein noch so großer Sozialstaat könne je eine fehlende Chancengleichheit kompensieren.



Die Politik müsse, betont Fratzscher, nun endlich ihre Chance nutzen, um ihre Versprechen einzulösen und Europa zu reformieren, die Digitalisierung erfolgreich zu gestalten und die Qualität des Bildungssystems für alle nachhaltig zu verbessern. Zudem müssten die Rahmenbedingungen für öffentliche und private Investitionen verbessert werden. Schließlich müsse Deutschland auch innovativer werden und brauche dazu mehr junge Unternehmen und mehr Risikokapital.
Von Dr. Thies Claussen sind die Bücher "Ludwig Erhard. Sein Leben für die Soziale Marktwirtschaft. Biografie und Ausblick" (2024), "Unser Leben. Auf der Suche nach einem Kompass" (2023), "Im Wandel der Zeit. Wo stehen wir? Wohin gehen wir?" (2022), "Denkanstöße - Acht Fragen unserer Zeit" (2021), "Unsere Zukunft nach Corona" (2020), "Zukunft beginnt heute" (2018) und "Unsere Zukunft" (2017) erschienen.
Der Autor war Ministerialdirigent im Bayerischen Wirtschaftsministerium und zuletzt Vizechef der LfA Förderbank Bayern.
Buchautor Dr. Thies Claussen
Thies Claussen
Franzstraße 28
82152 Krailling
claussen.thies@gmail.com
0176 43404026
https://shop.tredition.com/author/thies-claussen-20009


(Weitere interessante Casting / Contest News, Infos & Tipps gibt es hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Hotel-Info-247.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PR-Gateway) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Hotel-Info-247.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Erhards Soziale Marktwirtschaft ist und bleibt ein Erfolgsmodell" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Web-Videos bei Hotel-Info-247.de könnten Sie auch interessieren:

Die HolidayChecker in Ägypten - Folge 1

Die HolidayChecker in Ägypten - Folge 1
Hotels in Spanien | Miserable Zustände für den Paus ...

Hotels in Spanien | Miserable Zustände für den Paus ...
Hotelprogramme im Vergleich: IHG, AccorHotels, Carl ...

Hotelprogramme im Vergleich: IHG, AccorHotels, Carl ...

Alle Web-Video-Links bei Hotel-Info-247.de: Hotel-Info-247.de Web-Video-Verzeichnis


Diese Fotos bei Hotel-Info-247.de könnten Sie auch interessieren:

Italien-Lido-Pension-Sweet-Lido-215-15072 ...

Italien-Lido-Pension-Sweet-Lido-215-15072 ...

Vereinigte-Arabische-Emirate-Burj-Al-Arab ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Hotel-Info-247.de: Hotel-Info-247.de Foto - Galerie

Diese Lexikon-Einträge bei Hotel-Info-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Deutscher Hotel- und Gaststättenverband
Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband e. V. (DEHOGA Bundesverband) ist der Branchenverband des deutschen Hotel- und Gaststättengewerbes. Mit mehr als 75.000 Mitgliedern ist er Interessenvertreter des Gastgewerbes gegenüber Politik, Medien und Öffentlichkeit. Zudem tritt er als Tarifpartner auf Arbeitgeberseite auf und führt Marketingaktionen wie die Hotelklassifizierung durch. Durch die Ereignisse des zweiten Weltkrieges waren die bisherigen Organisationen im Wesentlichen zerbrochen. Es ...
 Beherbergungsbetrieb
Ein Beherbergungsbetrieb ist ein Unternehmen, das gegen Entgelt Personen eine Übernachtungsmöglichkeit zur Verfügung stellt (Beherbergung). Beherbergung ist neben Verpflegung einer der beiden Großsektoren des Gastgewerbes. Beherbergungsbetriebe unterliegen besonderen gesetzlichen Grundlagen wie dem Beherbergungsvertrag und dem Gastaufnahmevertrag. Einteilung nach DEHOGA: Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband e.V. (DEHOGA), der Branchenverband des deutschen Hotel- und Gaststättengew ...
 Gastgewerbe
Unter dem Gastgewerbe, präziser Hotel- und Gastgewerbe - HoGa - oder Beherbergungs- und Gaststättenwesen versteht man die gewerbsmäßige Verpflegung und/oder Beherbergung in einem Beherbergungs- und Gaststättenbetrieb. Das Gastgewerbe gliedert sich in die zwei Hauptsparten Kost und Logis: a) Beherbergung (Unterkunft für Aufenthalt und Übernachtung, Logis bzw. Logement, Rooming): - Hotels, Pensionen, Gasthäuser mit Beherbergung, Parahotellerie (Gastgewerbebetriebe der Beherbergung bieten im ...

Diese Forum-Threads bei Hotel-Info-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Software zur Datenwiederherstellung (kompas, 01.01.2024)

 Gelöschte alte Bilder wiederherstellen? (legend, 26.12.2023)

 IT-Sicherheitskonzept (victor, 30.11.2023)

 Kulinarische Höhepunkte in Oberhof (Petra38, 01.12.2016)

Diese Forum-Posts bei Hotel-Info-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Hallo! Wenn du nach der besten Lösung für die [url=https://chatarmin.com/blog/die-beste-klaviyo-whats-app-integration-5-klaviyo-whats-app-integrationen-fuer-shopify-stores-1]Klaviyo WhatsApp[/url] Int ... (karton, 13.06.2024)

 Guten Tag, in der pharmazeutischen Industrie haben wir hervorragende Erfahrungen mit den Wechselsystemen von GRIP gemacht. Diese Systeme zeichnen sich durch ihre hohe Präzision und Benutzerfreundlichk ... (Ciffner, 31.05.2024)

 Manchmal ist es am besten, sich von den ausgetretenen Pfaden zu entfernen. Bei einem Trip durch die [url=https://www.das-beste-in-frankreich.de/bretagne/]Bretagne[/url] habe ich beschlossen, die große ... (Cube, 27.05.2024)

 Hallo! Wenn du nach einem zuverlässigen ERP-System für den Großhandel suchst, kann ich dir die Seite konzeptwerkgmbh.de wärmstens empfehlen. Die Konzeptwerk GmbH bietet maßgeschneiderte ERP-Lösungen, ... (karton, 20.05.2024)

 Hallo! Wenn du nach Ideen für deinen Urlaub am Waldsee Rieden suchst, empfehle ich dir, das Angebot von ferienhaus-am-waldsee-rieden.de zu nutzen. [url=https://ferienhaus-am-waldsee-rieden.de/]Dort ... (legend, 02.04.2024)

 Bei der Suche nach einem vertrauenswürdigen Goldankauf in Bayern ist goldankauf-bayern.de die richtige Adresse. [url=https://www.goldankauf-bayern.de/]Sie sind bekannt[/url] für ihre fairen Preise und ... (legend, 02.04.2024)

 Auf meiner letzten Geschäftsreise stieß ich zufällig auf eine Gepäckserie, die all meine Bedürfnisse abdeckte. Während eines Zwischenstopps in München bemerkte ich, dass mein Handgepäck nicht mehr den ... (Isak, 25.02.2024)

 Hey, echt ärgerlich, dass du vor einer verschlossenen Tür stehst! In Leverkusen kenne ich zwar persönlich keinen Schlüsseldienst, aber ich habe online einen gefunden, der ziemlich zuverlässig zu sein ... (kompas, 01.01.2024)

 Hey! Ich habe zwar keine persönliche Erfahrung mit Datenwiederherstellungssoftware, aber ich habe ein bisschen im Internet recherchiert. Es gibt echt viele Optionen, und jede hat ihre eigenen Featu ... (victor, 01.01.2024)

 Hallo! Ja, du kannst alte Bilder oft selbst wiederherstellen. Auf ratgeber-datenrettung.de findest du nützliche Informationen dazu. Es gibt verschiedene Ansätze, von Softwarelösungen bis hin zu manuel ... (karton, 26.12.2023)

Diese News bei Hotel-Info-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Koch-Azubi aus dem Mercure Hotel Köln West kreiert mit Little Lunch einen sommerlichen Bio-Gemüse-Eintopf (PR-Gateway, 14.06.2024)
Im Fokus: Die "planetenfreundliche" Ernährung

Ein Duft nach aromatischen Tomaten und gegrillten Auberginen liegt in der Luft. Mit frischen Kräutern vollendet Koch-Azubi Abdalfatah Olabi vom Mercure Hotel Köln West seinen Bio-Gemüse-Eintopf nach syrischer Art. Nach der Teilnahme am KochCup* 2024, unter anderem gefördert vom Bundesumweltministerium, erhielt der gebürtige Syrer die Chance, gemeinsam mit dem Bio-Lebensmittelhersteller Little Lunch eine eigene sommerliche Kreation nach Art ...

 Erhards Soziale Marktwirtschaft ist und bleibt ein Erfolgsmodell (PR-Gateway, 10.06.2024)
Neue Biografie "Ludwig Erhard. Sein Leben für die Soziale Marktwirtschaft"
Risiken drohen bei Freihandel, Wettbewerb und Sozialpolitik

Ludwig Erhard ist der Wegbereiter unseres heutigen Wohlstands. Mit Ludwig Erhard verbinden wir das "Wirtschaftswunder" nach dem Zweiten Weltkrieg, die D-Mark und die Errungenschaften der Sozialen Marktwirtschaft. Eine neue von Dr. Thies Claussen vorgelegte Biografie beschreibt das Leben und die politische Lebensleistung von Ludwig Erhard und stell ...

 Das besondere Networking Event - MICE Branchentreff Starnberger See (PR-Gateway, 06.06.2024)
Wie kann es sein, dass ein MICE Networking Event Jahr um Jahr wiederholt wird und jedes Mal erneut so einzigartig ist?

Seit 2005 setzt Susanne Illerhaus den MICE Branchentreff Starnberger See um, der seinesgleichen sucht. Um dieses Geheimrezept zu lüften, haben wir mit denjenigen gesprochen, die es wissen müssen: einem Aussteller, der von Anfang an dabei war und jetzt im ILLERHAUS Team arbeitet, einem langjährigen Wegbegleiter sowie verschiedenen Veranstaltungsplanern.


...

 Gewerbestrom für Hotels (PR-Gateway, 05.06.2024)
Hotel Investments AG optimiert Energieversorgung von Hotelimmobilien durch gebündelten Stromeinkauf von Gewerbestrom für Hotels

Hotel Investments AG optimiert Energieversorgung von Hotelimmobilien durch gebündelten Stromeinkauf von Gewerbestrom für Hotels



Die Hotel Investments AG ( www.hotel-investments.ch) bietet ab sofort Hoteleigentümern und Hotelbetreibern preisgünstigen Gewerbestrom für Hotels in Deuts ...

 Illusionen in der Unternehmensperformance (PR-Gateway, 03.06.2024)
Josef Gundinger erläutert, warum Zahlen, Daten, Fakten allein nicht ausreichen, um Unternehmen erfolgreich zu führen.

Unternehmen und Organisationen sind lebendige Organismen, die nur dann erfolgreich sind, wenn sie sich stetig weiterentwickeln. Wie ein Schiff, das seine Segel je nach Wind und Wetter neu setzen muss, so müssen auch Unternehmen lernen, sich den Veränderungen anzupassen, um zu überleben und zu wachsen. Josef Gundinger beleuchtet in seinem Buch "MAGIC LEADER - Die Macht ...

 Weissenhäuser Strand: Feierliche Eröffnung der Personalwohnhäuser in Oldenburg in Holstein (PR-Gateway, 31.05.2024)


31. Mai 2024 - Nach rund zwei Jahren Bauzeit sind sie fertig: Die Personalwohnhäuser für die Crewmitglieder des Ferien- und Freizeitparks Weissenhäuser Strand sind heute in Oldenburg in Holstein feierlich eröffnet worden. In Nähe des Stadtzentrums ist ein modernes Ensemble aus drei Gebäuden mit insgesamt 77 Wohnungen für die Teammitglieder entstanden.



"Viele unserer Beschäftigten haben sich gewünscht, bequem in Arbeitsplatznähe modern zu wohnen. Gerade in Zeiten de ...

 Erfolgreiche Berliner Premiere: Rund 300 Besucher bei der Westcon-Comstor Partnerkonferenz (PR-Gateway, 29.05.2024)


Paderborn, Berlin - 28. Mai 2024 Westcon-Comstor, ein weltweit führender Technologieanbieter und Spezialdistributor, blickt auf eine erfolgreiche Partnerkonferenz 2024 zurück: Am 15. Mai 2024 begrüßte der VAD rund 300 Channelpartner aus dem gesamten deutschsprachigen Raum im Berliner Hotel nhow, um sich gemeinsam über die wichtigsten Netzwerk- und Security-Trends auszutauschen und ihnen einen Ausblick auf die Roadm ...

 Haben Sie keinen Platz mehr im Bücherregal? (Kummer, 28.05.2024)
Haben Sie keinen Platz mehr im Bücherregal? Dann steigen Sie doch einfach auf E-Books um. Hier einige Tipps.

Lebt wohl, Familienmonster
Seit frühester Kindheit musste ich in meiner Familie gegen reale Monster kämpfen. In diesem Buch beschreibe ich, welche Auswirkungen der jahrelange Kampf auf mein bisheriges Leben hatte und wie ich es geschafft habe, mich von den Dämonen meiner Vergangenheit erfolgreich zu befreien.
Lesermeinung: Heidi Dahlsen schreibt nicht einfach ...

 HOREJO Investments GmbH startet Revitalisierung des ehemaligen Bahnhofs Bischofferode in Thüringen (PR-Gateway, 27.05.2024)
Das ambitionierte Projekt verwandelt das historische Gebäude in eine attraktive Wohn- und Gewerbeimmobilie, die modernes Wohnen mit einem vielfältigen gastronomischen Angebot vereint.

HOREJO Investments GmbH startet Revitalisierung des ehemaligen Bahnhofs Bischofferode in Thüringen



Die HOREJO Investments GmbH ( www.horejo.de), eine Objektgesellschaft der REBA IMMOBILIEN AG (  Leseabenteuer (Kummer, 26.05.2024)
Mit den folgenden Buchtipps begeben sich junge Leser und Leserinnen auf spannende und abenteuerliche Wege. Also nichts wie ran an die Geschichten.

Nepomuck und Finn: Abenteuer in Norwegen
Viel zu lange haben sich Mäuserich Finn und Kobold Nepomuck schon nicht mehr gesehen. Doch es gibt da einen Plan!
Begleite die Mäuse und Kater Merlin auf ihrer aufregenden Reise über das Meer nach Norwegen und überrasche Nepomuck in seinem Kobolddorf. Erlebe ein wundervolles Sommerf ...

Werbung bei Hotel-Info-247.de:





Erhards Soziale Marktwirtschaft ist und bleibt ein Erfolgsmodell

 
Hotel Info Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Hotel Info Video Tipp @ Hotel-Info-247.de

Hotel Info Online Werbung

Hotel Info Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Hotel Infos
· Weitere News von Hotel-Info


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Hotel Infos:
Dürfen Schweizer Firmen allgemeine Namen als Swiss-Domains registrieren?


Hotel Info Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Hotel Info Online Werbung

Hotel Info Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2009 - 2024!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Datei backend.php direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Hotel-Info-24/7.de: Infos, Tipps & News rund um Hotels / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Erhards Soziale Marktwirtschaft ist und bleibt ein Erfolgsmodell